Tel: (08257) 999 555
Ausdruck mit Bildern
Ausdruck ohne Bildern
GARDASEE + Bardolino Weinfest
Reiseverlauf Leistungen Preise Multimedia Buchen
  • © doris oberfrank-list | stock.adobe.com
  • © marako85 | stock.adobe.com
  • © Sergii Figurnyi | stock.adobe.com

4-Tage Reise: GARDASEE + Bardolino Weinfest

Logo

Malcesine – Garda – Verona - Sirmione – Bardolino

Reiseverlauf:

Bardolino liegt an der Veroneser Uferseite, dort wo der Gardasee am breitesten ist. Nur einen Katzensprung nach Norden (ca. 3 km) und man ist in Garda und nur ein wenig weiter nach Süden und das lieblichen Städtchen Lazise zeigt sich von der schönsten Seite. Das milde Klima hier begünstigt das Wachstum der Mittelmeerflora: Olivenbäume, Zypressen, Oleander, Lorbeer und natürlich Weinreben gedeihen auf den Hügeln rund um den Ort. Die Stadt hat sich um zwei Wildbäche gebildet und erstreckt sich mit seinen beiden Landzungen zum See hin.

Verona - Eingebettet zwischen den Hängen der Lessini Berge und dem Ufer des Gardasees, hat Verona viele Sehenswürdigkeiten zu bieten. Man denke nur an die berühmten Liebenden Romeo und Julia, das Theatro Romano, die Bauwerke der Scaliger und nicht zu vergessen die Kirche S. Tomaso Cantuariense.



1. Tag: Anreise – Malcesine - Garda
Abfahrt 6.00 Uhr ab Motzenhofen. Fahrt über Garmisch – Innsbruck – Brenner – Bozen – Trento – Rovereto – Nago. Von der fjordartigen Nordseite des Sees, bietet sich uns der erste herrliche Blick auf den Gardasee. Wir folgen der östlichen Uferstraße am See entlang, durch die bekannten Ferienorte, Torbole bis nach Malcesine. Aufenthalt ca. 2–3 Stunden. Gehen Sie einkaufen in dem romantischen Ort oder genießen Sie eine Tasse Cappuccino in einem Cafe mit einem herrlichen Blick auf den See. Weiterfahrt über Torri del Benaco nach Garda. Zimmerbelegung und Abendessen im Hotel in Garda.

2. Tag: Ganztagesausflug nach Verona und Weinfest
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Verona, die Stadt von Romeo und Julia. Bei einer Stadtführung erkunden Sie die ehemals römische Stadt mit der Arena, dem Balkon der Julia, der Piazza delle Erbe, das Theatro Romano, die Bauwerke der Scaliger und nicht zu vergessen die Kirche S. Tomaso Cantuariense,  wo Mozart schon als Achtjähriger konzertierte. Danach bleibt Zeit die Stadt auf eigene Faust zu entdecken! Rückfahrt und Abendessen im Hotel. Nach dem Abendessen Teilnahme am Weinfest.

3. Tag: Sirmione
Frühstück, Abendessen und Übernachtung im Hotel. Der ganze Tag ist zu Ihrer freien Verfügung. Sie können am ganztägigen Programm des Winzerfestes teilnehmen, es beginnt um 10.00 Uhr und endet um 1.00 Uhr morgens mit dem Schließen der Weinkioske. Neben der Besichtigung von Weinkellern finden noch Auftritte verschiedener Musikkapellen statt. Die örtlichen Restaurants bieten zum Winzerfest extra besondere  Spezialitäten ihrer Küchen an. Alternativ bietet sich bei schönem Wetter eine ganztägige Schifffahrt rund um den herrlichen See an – oder – ein Einkaufsbummel im Ort – oder – Tretbootfahren auf dem See – oder nehmen Sie an unserem ½ Tagesausflug teil. Unser Bus bringt Sie nach Sirmione, dort Aufenthalt, besichtigen Sie die Scaligerburg oder bummeln Sie nach Lust und Laune in dem romantischen Städtchen. Rückfahrt mit dem Bus oder Schiff nach Garda. Abendessen und Übernachtung im Hotel. Nach dem Abendessen erneute Teilnahme am Weinfest in Bardolino oder Sie gestalten den Abend nach Ihren Wünschen.

4. Tag: Ciao Lago, bis bald!
Nach einem reichlichen Frühstück fahren Sie vorbei an Bozen und Brixen nach Sterzing mit seiner historischen Altstadt. Aufenthalt mit Möglichkeit zum Mittagessen. Anschließend Rückfahrt über die Brennerautobahn - Innsbruck - Garmisch - Motzenhofen.

Leistungen:

  • Busfahrt im Fernreisebus mit Toilette, Bordküche, Kühlschrank, Klimaanlage, Bordservice und Reiseleitung.
  • 3 x Halbpension (Abendessen, Übernachtung, Frühstück) im Hotel Bisesti in Garda. Alle Zimmer mit Bad oder Dusche und WC.
  • Teilnahme am Weinfest.
  • Bustransfer zum Weinfest.
  • Halbtagesausflug nach Sirmione
  • Ganztagesausflug nach Verona mit örtlicher Reiseleitung
  • Alle Ausflüge, Rundfahrten und Besichtigungen ohne Eintrittsgelder
Mindestteilnehmer: 20 Personen

Termine & Preise:

Reisepreis pro Person imDoppelzimmerEinzelzimmer 
30.
September
2021
03.
Oktober
2021
375 €auf Anfrage €
Buchungsanfrage
Ist die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht und will der Veranstalter zurücktreten, hat der Veranstalter den Rücktritt innerhalb der im Vertrag bestimmten Frist zu erklären, jedoch spätestens bei einer Reisedauer von mehr als sechs Tagen 20 Tage, bei einer Reisedauer von zwei bis höchstens sechs Tagen 7 Tage und bei einer Reisedauer von weniger als zwei Tagen 48 Stunden – jeweils vor Reisebeginn.

Impressionen: