Tel: (08257) 999 555
Ausdruck mit Bildern
Ausdruck ohne Bildern
PASSIONSSPIELE OBERAMMERGAU
  • © Passionsspiele Oberammergau 2020 | Foto Andreas Stückl
  • © Oberammergau Passionsspiele 2020
  • © Passionsspiele Oberammergau 2020

Tagesfahrt: PASSIONSSPIELE OBERAMMERGAU

Logo

Reiseverlauf:

Vor fast 400 Jahren begann die Geschichte der Passionsspiele in Oberammergau. Die Pest wütete in vielen Teilen Europas und machte auch vor Oberammergau nicht halt.
Um dem Elend ein Ende zu setzen, beschlossen die Oberammergauer ein Gelübde abzulegen. 1633 schworen sie, alle zehn Jahre das Leiden und Sterben Christi aufzuführen, sofern niemand mehr an der Pest stirbt. Das Dorf wurde erhört und so spielten die Oberammergauer 1634 das erste Passionsspiel. Ihr Versprechen haben die Oberammergauer bis heute gehalten. Vom 16. Mai bis 4. Oktober 2020 finden bereits die 42. Oberammergauer Passionsspiele statt.


Abfahrt um 9.00 ab Motzenhofen nach Oberammergau. Um 13.30 Uhr beginnt der 1. Teil der Vorstellung. Von 16.00 – 19.00 Uhr Pause (Möglichkeit zum Essen) um 19.00 Uhr beginnt der 2. Teil der Vorstellung. Rückreise sofort nach der Vorstellung, Ankunft gegen 00.00 Uhr in Motzenhofen.

Leistungen:

  • Busfahrt im modernen Reisebus mit WC/Waschraum, Bordküche und Klimaanlage.
  • Bordservice und Reisebegleitung
  • Eintrittskarte in der 3. Kategorie (Kat. 2 gegen Aufpreis möglich)
Mindestteilnehmer: 25 Personen

Termine & Preise:

TerminReisepreis pro Person 
05.
September
2020
05.
September
2020
190 €
Buchungsanfrage
Optional buchbar:
Passionsspiele Kat. 240 EUR pro Person

Impressionen: