Tel: (08257) 999 555
Ausdruck mit Bildern
Ausdruck ohne Bildern
Deutschlands Norden
Reiseverlauf Unterkunft Leistungen Preise Multimedia Buchen
  • © powell83 | stock.adobe.com
  • © rphfoto | stock.adobe.com
  • © JFL Photography | stock.adobe.com

6-Tage Reise: Deutschlands Norden

Logo

Deutschlands Norden Buxtehude – Altes Land – Cuxhaven – Helgoland – Hamburg – Lübeck

Reiseverlauf:

Der Frühling ist die schönste Jahreszeit im Alten Land! Blühende Obstplantagen erstrecken sich soweit das Auge reicht, und in den Gärten der prächtigen Fachwerkhäuser sind die ersten Frühlingsblumen zu sehen. Ausgangspunkt für diese Reise ist die hübsche Hafenstadt Buxtehude mit ihrem typisch nordischen Flair.


1. Tag: Anreise - Buxtehude
Abfahrt: 5.00 Uhr ab Motzenhofen. Über Hannover und Lüneburg erreichen Sie im Laufe des Nachmittags die Hansestadt Buxtehude. Zimmerbelegung. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Cuxhaven - Helgoland
Nach dem Frühstück Fahrt nach Cuxhaven. Von hier aus starten Sie mit der Fähre in Richtung Helgoland. Helgoland ist einer der außergewöhnlichsten Orte Deutschlands. Nirgendwo sonst erleben Sie Natur, Kultur, Geschichte und interessante Einblicke in Forschung und Lehre der Fauna und Flora über und unter Wasser auf kleinstem Raum. Ein Paradies mitten im Meer: Natur pur, klare Luft, sauberstes Wasser, schneeweißer Sandstrand und so viel Sonne, wie kaum anderswo in Deutschland. Rückfahrt mit der Fähre nach Cuxhaven. Abendessen in einem Fischlokal in Cuxhaven. Rückfahrt zum Hotel

3. Tag:  Altes Land
Heute erwartet Sie unser Ausflug ins Alte Land – das größte Obstanbaugebiet Deutschlands. Herrlich blühende Obstbäume, Wassergräben, Siele und Deiche prägen das Gebiet, ebenso wie die typischen Altländer Bauernhäuser mit ihren prunkvollen Hoftoren und Reetdächern. Der Besuch eines typischen Obstbauernhofes darf natürlich nicht fehlen. Mit dem Obsthofexpress geht es „Open-Air“ durch die duftenden Kirsch- und Apfelbäume, die im April in voller Blüte stehen. Dabei wird Ihnen vom „Chef“ persönlich erklärt, wie der Obstanbau im Alten Land heute betrieben wird. Anschließend sind Sie zu Kaffee und Kuchen eingeladen und können noch ein wenig durch den Hofladen bummeln. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen

4. Tag: Hamburg
Heute werden Sie Hamburg bei einer ausführlichen Stadtrundfahrt näher kennenlernen. Jungfernstieg, Hamburger Michel, Planten un Blomen, Elbphilharmonie (von außen) und die Große Freiheit sind nur einige der Sehenswürdigkeiten, die Sie an diesem Morgen erwarten. Im Anschluss daran sehen Sie bei einer Hafenrundfahrt die beeindruckenden Containerschiffe und erfahren auch hier allerhand Wissenswertes über die Seefahrt. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Bummeln Sie durch das große "Einkaufsdreieck" Neuer Wall - Jungfernstieg - Gänsemarkt, herrlich an der Binnenalster gelegen. Schlendern Sie durch die Mönckebergstraße, der Hauptgeschäftsstraße Hamburgs. Besuchen Sie eine der sehr interessanten Ausstellungen in der Speicherstadt wie das Miniatur Wunderland oder das Zollmuseum. Die Möglichkeiten sind unbegrenzt! Am späten Nachmittag Rückfahrt zum Hotel. Abendessen.

5. Tag: Lübeck – Travemünde – Ratzeburg
Der heutige Ausflug führt Sie zunächst nach Lübeck, die Stadt an der Trave. Über 500 Jahre galt Lübeck als die Königin der Hanse. Bei einer Stadtführung werden Sie einige ihrer bekannten Wahrzeichen, wie z. B. das Holstentor, die Marienkirche und das Rathaus besuchen. Der Reiseleiter begleitet Sie weiter nach Travemünde. Feiner Sandstrand und frische Meeresbrisen - so präsentiert sich Lübecks östlichster Stadtteil, das Ostseeheilbad Travemünde. Geprägt vom historischen Ortskern, dem Strandflair, den zahlreichen Segelschiffen und Fischerbooten sind es besonders die großen Fähren, die zum Anfassen nah auf der Trave vorbeigleiten, die die Besucher faszinieren. Auf der Rückfahrt Aufenthalt zur freien Verfügung in Ratzeburg. Wasser ist das beherrschende Thema in der Inselstadt Ratzeburg. Denn ihr Zentrum liegt wunderbar auf einer Insel, umgeben von 4 Seen. Rückfahrt zum Hotel Abendessen

6. Tag: Rückreise
Voll bepackt mit wunderbaren Eindrücken der vergangenen Tage heißt es heute Abschied nehmen. Nach dem Frühstück Rückreise nach Motzenhofen.

Ihre Unterkunft:

Umgeben von Wäldern und freier Natur begrüßt Sie diese restaurierte Villa nur 5 Autominuten vom Stadtzentrum von Buxtehude entfernt. Die Zimmer sind jeweils mit einem Kabel-TV und einem modernen Bad mit Pflegeprodukten und einem Haartrockner ausgestattet. Ein herzhaftes Frühstück am Morgen und Hanseatische Spezialitäten der Saison, darunter abwechslungsreiche Fleisch- und Fischgerichte am Abend, werden Ihnen im Restaurant serviert. Auf der Terrasse können Sie den Tag bei einem Bier oder einem Glas Wein ausklingen lassen.

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus mit WC/Waschraum, Bordküche, Klimaanlage.
  • Reisebegleitung und Bordservice
  • 5 x Übernachtung im 3*** Ovelgönner Hof, Buxtehude
  • 5 x Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen als 3-Gang-Menü im Hotel
  • 1 x Abendessen in einem Fischlokal in Cuxhaven
  • Kurtaxe
  • 1 x Stadtführung Hamburg, ca. 3 Std.
  • 1 x 1-stündige Hafenrundfahrt Hamburg
  • Ganztägige Reiseleitung bei der Rundfahrt durch das Alte Land
  • Besuch eines Apfelhofes inkl. Kaffee und Kuchen
  • Fahrt mit dem Apfelkisten – Express
  • Fährüberfahrt von Cuxhaven nach Helgoland und zurück
  • Stadtführung in Lübeck und Travemünde
  • Alle Ausflüge, Rundfahrten und Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder).
Mindestteilnehmer: 25 Personen

Termine & Preise:

Reisepreis pro Person imDoppelzimmerEinzelzimmer  
14.
April
2020
19.
April
2020
685 €+100 €Ausgebucht!
Buchungsanfrage
26.
April
2020
01.
Mai
2020
685 €+100 €Ausgebucht!
Buchungsanfrage
Ist die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht und will der Veranstalter zurücktreten, hat der Veranstalter den Rücktritt innerhalb der im Vertrag bestimmten Frist zu erklären, jedoch spätestens bei einer Reisedauer von mehr als sechs Tagen 20 Tage, bei einer Reisedauer von zwei bis höchstens sechs Tagen 7 Tage und bei einer Reisedauer von weniger als zwei Tagen 48 Stunden – jeweils vor Reisebeginn.

Impressionen: