Tel: (08257) 999 555
Ausdruck mit Bildern
Ausdruck ohne Bildern
Ladinerfest in Südtirol
Reiseverlauf Leistungen Preise Multimedia Buchen
  • © dumman/pixelio.de
  • © kab-vision | stock.adobe.com

4-Tage Reise: Ladinerfest in Südtirol

Logo

Die Ladiner, Nicol und Graziano

Reiseverlauf:

Das Grödnertal in Ladinien ist ihre Heimat und deshalb haben die zwei sympathischen Vollblutmusiker Joakin und Otto auch voller Stolz den Namen „Die Ladiner“ gewählt. Er zeigt nicht nur ihre Herkunft, sondern soll auch einen Beitrag zur allgemeinen Anerkennung der ladinischen Volksgruppenminderheit in Kultur und Sprache leisten. Mit dem zweiten Platz beim Grand Prix der Volksmusik im Jahr 2002 begann die Erfolgsgeschichte der zwei Südtiroler Naturburschen und mit dem Grand Prix Sieg im Jahr 2004 stiegen sie in den obersten Olymp volkstümlichen Musik-Schaffens.


1. Tag: Anreise ins Pustertal
Abreise 6.00 Uhr ab Motzenhofen. Anreise durch die herrliche Landschaft Südtirols nach Sterzing. Aufenthalt mir Möglichkeit zum Stadtbummel oder Mittagessen. Weiterfahrt in ein 3-Sterne-Hotel im Raum Eisack-/Pustertal mit Seitentälern. Begrüßungsgetränk. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Dolomitenrundfahrt
Nach dem Frühstück erwartet Sie die Reiseleitung zu einer Rundfahrt in eines der schönsten und meist besuchtesten Gebiete der Alpen, den ladinischen Dolomiten, der Heimat von Joakin und Otto. Das Grödnertal mit seinen Holzschnitzern, alten Bräuchen und dem modernen Tourismus ist eine der wirtschaftsstärksten Regionen des Landes. Genießen Sie den herrlichen Ausblick auf die Südtiroler Bergwelt – Rückkehr ins Hotel und Abendessen

3. Tag: Brixen - Meransen, Ladinerfest
Frühstücksbuffet. Anschließend Fahrt nach Brixen zum Bummeln in der ältesten Stadt Südtirols.
Gegen Mittag Fahrt nach Meransen zum 19. Ladinerfest, 11:30 Uhr Einlass in die Veranstaltungshalle (reservierte Plätze) – Speck-/Käseteller als Mittagssnack mit verschiedenen Brotsorten und ¼ l Wein, Südtiroler Äpfel und Trauben auf den Tischen – als kleines Gastgeschenk ein Bauernschüttelbrot –
Programm:
12:00 Uhr S'Kleeblatt –
13:00 Uhr Konzert: Die Ladiner, Nicol und Graziano
Konzertende: 16:00 Uhr
Danach Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

4. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an. Genießen Sie nochmals die herrliche Bergwelt Südtirols und die üppigen Obstplantagen. Je nach Wetterlage erwartet Sie heute noch ein interessantes Ausflugsprogramm, bevor es leider wieder nach Hause geht.

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus mit WC-Waschraum, Bordküche und Klimaanlage, usw.
  • 1 x Begrüßungsgetränk
  • 1 x kleines Willkommenspräsent
  • 3 x Übernachtung im 3***Hotel im Raum Eisack-/Pustertal mit Seitentälern (Zimmer mit Dusche, WC, TV)
  • 3 x Frühstücksbüfett
  • 1 x Abendessen (3-Gang-Menü) am Anreisetag
  • 2 x Abendessen (3-Gang-Wahl-Menü)
  • Örtliche Reiseleitung am 2. Tag – ladinische Bergwelt
  • 1 x Eintritt Ladinerfest (Samstag) inkl. Karten der 2. Kategorie
  • 1 x Mittagssnack Speck-Käse-Teller
  • 1 x Südtiroler Schüttelbrot

Nicht in den Leistungen enthalten:

Alle Ausflüge, Rundfahrten und Besichtigungen ohne Eintrittsgelder, ausgenommen enthaltener Eintritt
Mindestteilnehmer: 25 Personen

Termine & Preise:

Reisepreis pro Person imDoppelzimmerEinzelzimmer 
01.
Oktober
2020
04.
Oktober
2020
333 €+24 €
Buchungsanfrage
Ist die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht und will der Veranstalter zurücktreten, hat der Veranstalter den Rücktritt innerhalb der im Vertrag bestimmten Frist zu erklären, jedoch spätestens bei einer Reisedauer von mehr als sechs Tagen 20 Tage, bei einer Reisedauer von zwei bis höchstens sechs Tagen 7 Tage und bei einer Reisedauer von weniger als zwei Tagen 48 Stunden – jeweils vor Reisebeginn.

Impressionen: